Online Reputation Management-Seminar

Neue Impulse

Ideen für Ihre digitalen Touchpoints

Intensivseminar

Intensives Lernen im kleinen Kreis

Umfangr. Handout

Sie erhalten 130 Seiten Know-How

Zertikat

Sie erhalten Ihr pers. Zertifikat
Image
Im Online Reputation Management geht es darum, das Online-Image von Unternehmen, Marken und Personen zu gestalten und krisensicher zu machen.

Die Teilnehmer lernen wichtiges, strategisches Know-How im Online Reputation Management sowie das nötige Handwerkszeug für das Daily Business der digitalen Krisenkommunikation.

Ihre Vorteile:
  • Breiter Überblick: Online-Reputation u.a. von Webseiten, Google-Suchergebnissen, in Social Media oder Wikipedia gestalten.
  • Praxisnahe Übungen: Es wird sichergestellt, dass das vermittelte Wissen nicht nur blanke Theorie bleibt.
  • Zahlreiche Beispiele: Diverse Case Studies aus verschiedenen Branchen.
  • Intensivseminar: Mit maximal 8 Teilnehmern.
  • Individuelle Inhalte: Zugeschnitten auf die Vorkenntnisse und aktuellen Fälle der Teilnehmer.

Inhalte

Lernen Sie branchenübergreifende Tools und Herangehensweisen der digitalen Krisenkommunikation:

  • Akute Attacken im Ernstfall abwehren: News-Seiten, Blogs, Foren, Wikipedia & mehr
  • Krisenfest bei Google: Wie Sie einen digitalen Schutzwall errichten
  • Online-Krisen-PR: Reputationsrisiken antizipieren und Online-Reputation schützen
  • Erfolgreiches Krisenmanagement im (Social) Web
  • Digitale Kampagnen und Kommunikationsstrategien krisensicherer planen
  • CEOs, Executives und Marken im Web positionieren und absichern
  • Online-Reputation strategisch optimieren und messbar im Unternehmen implementieren

Zielgruppe

Das Seminar ist u.a. konzipiert für Marketingleiter, PR-Manager und Pressesprecher sowie Marketing Manager, Brand Manager, Corporate Communications-Verantwortliche und Digital Manager.

Lernziele

Nach erfolgreicher Teilnahme können Sie:

  • Krisensicherer in Shitstorms und Online-Krisen agieren
  • Krisenkommunikation strategisch in der digitalen Unternehmenskommunikation „mitdenken“
  • Reputationsrisiken antizipieren und Online-Reputation schützen
  • Kommunikationsmaßnahmen krisenfester konzipieren
  • Online Reputation in KPIs übersetzen
  • Konkrete Schritte zur Implementierung im Daily Business einleiten
Image

Ihr Seminarleiter

Tobias Looschelders verfügt über 9 Jahre Erfahrung als Digitalberater und -stratege. Als einer der ersten Online Reputation Manager Deutschlands hat er bereits für die Europäische Zentralbank, Roland Berger Strategy Consultants und Bettina Wulff gearbeitet.

Er hat bereits zahlreiche Schulungen, Seminare und Workshops geleitet, u.a. als Dozent am Deutschen Medieninstitut oder am Management Forum Starnberg.

Bekannt ist Tobias Looschelders u.a. durch Interviews aus DIE ZEIT, dem SWR oder dem WDR-Fernsehen sowie als Redner auf Konferenzen (bspw. Online Marketing Capital & Search Engine Summit oder General Online Research).

Jetzt anfragen

Ihre Optionen

Inhouse-Seminar bei Ihnen vor Ort und individualisiert auf Ihre Bedürfnisse. Folgende Varianten stehen zur Verfügung:
 
  • 1-Tages-Schulung:
    Einführung in das Online Reputation Management
  • 2-Tages-Schulung:
    Intensivschulung Online Reputation & Digitales Krisenmanagement
  • optional zubuchbar:
    Live-Krisentraining im Social Media-Simulator

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf:

+49 (0) 176 47 60 05 79

Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Teilnehmerstimmen

"Danke nochmal für das aufschlussreiche Seminar in München."
"Tobias Vortrag entpuppte sich als wunderbarer und frischer Einstieg in den Tag."
"Der Vortrag war so kurzweilig, dass wir völlig vergessen haben, ein Foto zu machen und zu posten."
"...seit Jahren ein gefragter Experte für Webseitenoptimierung, Web-Analyse und digitale Kommunikation."